Endlose Strände

Der Naturbadesee mit seinem 300 Meter langen Sandstrand und parkähnlicher Liegewiese ist in den Sommermonaten ein reizvoller Anziehungspunkt für Badefreunde aus der näheren und weiteren Umgebung. Die Wasserfläche des Sees ist rund sieben Hektar groß, an der tiefsten Stelle misst der See 17 Meter.

Ein sogenannter Tiefenbelüfter reichert das Wasser im See ständig mit Sauerstoff an und trägt somit auch zur Aufrechterhaltung des biologischen Gleichgewichts bei. Die regelmäßigen Kontrollen der Wasserqualität bestätigen dies.

Aufgrund seiner zentralen Lage am Berliner Ring gegenüber der Weststadthalle ist der See für die Bensheimer Bürger leicht auch ohne PKW zu erreichen. Für alle, die eine etwas weitere Anreise haben, stehen direkt am See ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Die Umkleidekabinen und Sanitäranlagen wurden vor Beginn der Badesaison 2004 renoviert und modernisiert.

Aktivitäten für jeden

Pünktlich zum Start in die Sommerbadesaison 2006 wurde der Uferbereich mit einladenden Holzdecks für Sonnenanbeter und einer energiesparenden Beleuchtungstechnik ausgestattet. Wege und Plätze wurden neu gestaltet und das Grün der Liegewiese aufgefrischt.

Badefreunde finden am See
  • großzügige Umkleidekabinen mit neuen Spinden
  • Wertschließfächer
  • Außenduschen
  • Innenduschen, kalt und warm (gegen Gebühr)
  • neue Toiletten
Ein Kinderspielplatz, ein Beachvolleyballfeld, ausreichend Schattenplätze und ein Kiosk runden das Angebot ab.